Panasonic EW-DL83

Schöne und gepflegte Zähne lassen sich in der heutigen Zeit mit elektrischen Zahnbürsten erzielen. Die Schallzahnbürste EW-DL83 von Panasonic bietet im Lieferumfang insgesamt drei unterschiedliche Bürstenaufsätze, zudem gibt es einen Bürstenhalter, ein passendes Reiseetui und eine Ladestation. Somit lässt sich alles praktisch verstauen und hygienisch aufbewahren. Dank eines eingebauten Akkus, kann die Schallzahnbürste regelmäßig aufgeladen werden, um wieder mit voller Leistung arbeiten zu können. Durch die Schnellladefunktion muss dafür auch nicht lange gewartet werden. Und sollte der Akku einmal defekt sein, lässt sich dieser einfach wechseln.

Panasonic EW-DL83
  • Panasonic EW-DL83 jetzt bei Amazon kaufen.
  • Kostenloser Versand bereits ab 29 €.

Die Panasonic Schallzahnbürste arbeitet mit einer eingebauten Frequenz von maximal 31.000 Schwingungen pro Minute. Trotz der hohen Geschwindigkeit bewegt sich der Bürstenkopf sehr sanft und sorgt damit, dass das Zahnfleisch nicht beschädigt wird. Im Mundbereich fühlt sich dieser Reinigungsvorgang sehr angenehm an. Die Zahnbürste ist so ausgelegt, dass sich alle Zähne problemlos erreichen lassen. Mithilfe einer eingebauten Timerfunktion kann die jeweilige Putzzeit eingestellt werden. Danach ertönt ein Hinweissignal, allerdings schaltet sich das Gerät nicht ab, sondern erst, wenn dies selbst erfolgt. Zur Auswahl stehen zwei Putzmodi, dadurch können Sie zwischen einem normalen oder sanften Modus wählen. Wenn zum Beispiel ein empfindliches Zahnfleisch vorhanden ist, bietet sich der sanfte Modus auf jeden Fall an. Da die Schallzahnbürste wasserdicht ist, kann sie nach dem Putzvorgang einfach unter dem Wasserhahn gereinigt werden.

Simples Bedienkonzept

Auch wenn zu der Panasonic Zahnbürste eine Bedienungsanleitung dazugehört, braucht diese vom Prinzip her fast nie benutzt werden, denn die Handhabung ist absolut leicht zu erlernen. Auf der Oberseite der Zahnbürste gibt einen Druckkopf, wo zwischen den beiden Modi „normal“ oder „sanft“ gewählt werden kann. Außerdem sind drei kleine LED Lampen vorhanden, die über den Zustand vom Akku informieren. Durch die drei Bürstenaufsätze, kann entsprechend gewählt werden. Bei der ersten handelt es sich um eine Multifunktionsbürste, die längere Borsten besitzt, um auch die Zahnzwischenräume zu erreichen. Die zweite Bürste besitzt sehr feine Borsten, um auch die Zahnfleischtaschen gezielt zu erreichen. Die dritte Variante eignet sich sehr gut, um hintere Zähne perfekt erreichen zu können. Ein Wechseln der verschiedenen Bürstenkopf lässt sich einfach und problemlos bewerkstelligen.

Timer Intervallfunktion

Die Multifunktionsbürste reicht vom Prinzip her aus, um alle Zähne zuverlässig und gründlich zu reinigen. Sollten sich dennoch einmal noch Speisereste in den Zwischenräumen befinden, können die Spezialbürsten mit feinen Borsten zum Einsatz kommen. Diese arbeitet sehr sauber und kommt dank eines Durchmessers von nur 0,02 mm auch in die kleinsten Zwischenräume. Sehr praktisch ist die eingebaute Timer Intervallfunktion, wo die Zahnbürste ein Signal gibt, wenn ein bestimmter Mundbereich gewechselt werden soll. So kann zum Beispiel der Putzvorgang in vier Bereiche aufgeteilt werden, sodass nach 45 Sekunden ein Wechsel stattfindet, ohne dabei immer auf die Uhr schauen zu müssen.

Überzeugende Putzleistung

Die Panasonic EW-DL83 Zahnbürste arbeitet sehr gründlich und überzeugt mit einer sehr guten Reinigungsleistung. Dank der verschiedenen Bürsten, lassen sich auch die Zwischenräume und Zahnfleischtaschen reinigen. Horizontale Bewegungen werden von der Bürste ganz automatisch ausgeführt. Wenn Sie kein besonders empfindliches Zahnfleisch besitzen, können Sie problemlos die normale Einstellung wählen, um mit der maximalen Schwingungsanzahl arbeiten zu können. Nach dem Reinigungsvorgang fühlen sich die Zähne absolut sauber und gepflegt an. Durch die effektive Anwendung wird auch Zahnstein und Plaque zuverlässig entfernt. Beim nächsten Zahnarztbesuch macht sich die Reinigungsleistung auf jeden Fall sehr positiv bemerkbar.

Akkuleistung

Die Panasonic Schallzahnbürste ist mit einem modernen und leistungsstarken Lithium-Ionen Akku bestückt, welcher über eine Kapazität von gut 60 Betriebsstunden verfügt. Somit kann je nach Nutzungsdauer bis zu zwei Wochen eine Reinigung erfolgen, bevor das Gerät wieder aufgeladen werden muss. Dank einer eingebauten Schnellladefunktion, lässt sich der Akku innerhalb einer Stunde komplett aufladen. Die Verwendung ist dabei auf eine lange Lebensdauer ausgelegt, hier gibt der Hersteller eine Vorgabe von etwa drei Jahren an. Doch danach muss das Gerät nicht gleich entsorgt werden, denn der Akku lässt sich bei Bedarf einfach auswechseln. Dazu muss nur mit einigen Handgriffen die Rückseite von der Schallzahnbürste aufgeschraubt werden und ein neuer Akku eingesetzt werden. Dies ist äußerst praktisch, denn bei vielen anderen Herstellern ist dieser fest verbaut und kann nicht getauscht werden.

Kritikpunkte

In Sachen Leistung und Ausstattung kann die Schallzahnbürste zwar voll überzeugen, doch dieser Komfort hat auch einen stolzen Preis, denn der Hersteller bietet dieses Modell im oberen Preissegment an. Gerade wenn Sie auf einige Extras und Zubehör verzichten können, ist dies nicht gerade die erste Wahl. Ein weiterer Kritikpunkt ist das recht laute Betriebsgeräusch, was beim Zähneputzen durchaus als störend empfunden werden kann. Besonders empfindliche Menschen würden das Geräusch lieber meiden wollen.

Fazit

Mit der Panasonic EW-DL83 bietet der Hersteller eine Schallzahnbürste mit einer sehr guten Reinigungsleistung und viel Zubehör an. Wenn Sie großen Wert auf eine perfekte Reinigung Ihrer Zähne liegen, ist dieses Gerät auf jeden Fall eine Empfehlung. Zudem überzeugt der starke Akku mit langer Laufzeit und einer Schnellladefunktion. Allerdings ist das Betriebsgeräusch etwas lauter als bei vergleichbaren Modellen.